493: Undecipherable

-Blog-

-Projects-

-Urlaub-

-About me-

-RSS-

Tag 5 - oder Radwandern

Die Tour startete mit einer  ziemlichen Hochpass. Cooles Gelände, guter Ausblick und  es ging nur bergab. Bis ins Tal war ich mit einem Heilbronner unterwegs gewesen.

image

Und dann begann das Schieben. Ich habe heute das Rad so knapp 4 Stunden geschoben - erst die Straße hoch, dann einen fiesen Gebirgspass hoch und dann zum Schluss zur Hütte. Zwischendurch war das Rad ein echt guter Wanderstock...

image

Am Nachmittag ging es dann durch malerische Landschaft abwärts.

image

Und es gab den ersten Defekt. Zwischendurch hatte sich mein Schnellspanner am Hinterrad gelöst. Autsch. Ist aber nichts passiert - hatte mich schon gewundert, warum die Bremse sich so komisch anfühlte.

Zum Schluß ging es dann wieder bergauf... Hat aber alles gut geklappt. Zwischendurch gab es noch Mittag in Form von Frischeiwaffeln und Schokomilch - vorzüglich.

Also der harte Teil der Tour ist geschafft. War aber ein echt guter Tag!

Aktueller Standort: Heilbronner Hütte

Over and out.